OFC VolkSpark-Raute 2001

Die Nr. 1 in Helmstedt und Umgebung

1. Mitgliederversammlung 2019 und das traditionelle Spargelessen

Ein Monat nach Ende der Saison 2018/2019, am 15.06.2019, fand unsere erste Mitgliederversammlung des Jahres 2019 statt. Wie der ein oder andere vielleicht feststellen wird, hatten wir bereits im Januar eine Mitgliederversammlung. Diese war aber noch der Nachholtermin aus November 2018. 

Das wir uns an diesem Tag überhaupt treffen konnten, war schon eine Herkulesaufgabe. Unser bevorzugtes Sportheim in Emmerstedt war aufgrund des Schützenfestes nicht zu bekommen. Auch unsere zweite Variante, dass Sportheim in Rottorf am Klei, war Aufgrund von Baumaßnahmen gesperrt. Somit standen wir während der Planung unter Zugzwang, bis uns der Ehrenvorsitzende Hubert auf das Sportheim in Gr. Twülpstedt aufmerksam machte. Gesagt getan und der Vorstand fragte hier nach, ob das Sportheim zur Verfügung steht. Innerhalb von wenigen Minuten stand die Location und die Planung konnte weitergehen.

Mit über 30 Mitgliedern trafen wir uns an einem warmen Sommertag im oben genannten Sportheim. Kühles Bier, Wein und weitere Kaltgetränk sorgten für ausgelassene Stimmung bei den Teilnehmern.

Zu Beginn der Versammlung begrüßte unser Vorsitzender Marcel alle teilnehmenden Mitglieder und Gäste. Nach der Neuwahl des Vorstandes im März traf man sich Anfang Mai zu einer Vorstandssitzung. Hier fanden die Übergaben durch den alten Vorstand an den neuen. Auch wurden zukünftige Termine bereits im Vorfeld geklärt und abgesprochen. 

In den darauffolgenden Wochen wurden die Mitgliederlisten geprüft und abschließend festgestellt, dass der Fanclub 80 Mitglieder aufweist. Zur heutigen Versammlung lagen dem Vorstand fünf neue Mitgliedsanträge vor, welche von den anwesenden Mitgliedern einstimmig angenommen wurden.

Bereits auf den letzten Versammlungen ging es um das Thema „Anschaffungen“. Als Fanclub möchten wir Flagge zeigen und haben uns für einheitliche Sweatshirt-Jacken entschieden. Diese werden bei 1887 Streetwear bestellt. Anfang Juli wird die Bestellung abgegeben, sodass wir am Anfang der neuen Saison mit diesen Jacken im Volksparkstadion auflaufen können.

Im Anschluss berichtete der Festausschuss über die vergangenen bzw. zukünftigen Veranstaltungen. Am 19.05.2019 fand unsere Saisonabschlussfahrt nach Hamburg zum Spiel gegen den MSV Duisburg statt. Bereits im Vorfeld stand fest, dass der Aufstieg dieses Jahr nicht sein sollte. Doch diese Nachricht schockte niemanden, sodass wir mit gut 50 Personen nach Hamburg fuhren. Ein weiterer Punkt ist unser 3. Rautenfest am 12.10.2019 im Sportheim in Emmerstedt. Bei leckerem Spanferkel möchte man sich treffen und einige Stunden miteinander verbringen. Hier werden wir auch auf unserer Seite zeitnah informieren.

Punkt 7 auf der Tagesordnung war die Satzungsänderung des Paragrafen 1. Aufgrund dessen, dass sich der Vorsitz geändert hat, wird der Fanclub nicht mehr in Ahmstorf geführt, sondern in Helmstedt. Am Ende der Versammlung gab es unter dem Punkt „Anregungen“ noch weitere Ideen, wie z.B. wo man eine Veranstaltung noch stattfinden lassen kann und welche Aktivität man nach/vor einer Veranstaltung mit in Betracht ziehen kann.

Nach Ende der Sitzung ging es mit unserem traditionellen Spargelessen und dem einem oder anderen Kaltgetränk bis spät in den Abend. 

gez. Marcel Hansmann (1. Vorsitzender)